Für Verkäufer

Aus Sankt Marien Eltern

Version vom 07:44, 26. Okt. 2018 bei KindergartenStMarien (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Ablauf und Teilnahmebedingungen für Verkäufer zum Spielzeugbasar

Allgemeine Regelungen


Es ist ein vorsortierter Abgabe-Basar für Baby- und Kinderkleidung (Größen 50/56 - 164), Spielzeug (KEINE KUSCHELTIERE) und Großteile, wie Autositze, Fahrräder, Puppenhäuser, Spielküchen etc.

Eine Verkäufer-Nummer gibt es so lange der Vorrat reicht! Hierbei entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen (es gilt: „first comes, first gets“).
Pro Person wird eine Basar-Nummer vergeben, mit der max. 100 Teile abgegeben werden können.
Gewünschte Aufteilung: 70 Kleidungsstücke (inkl. maximal 4 Paar Schuhen) und max. 30 Spielzeug- und/ oder Großteile.

Die Kleidung MUSS nach Größen sortiert werden. Spielzeug und Kleidung in getrennte Körbe. Schuhe liegen oben drauf

Ein Anspruch auf die Zuteilung einer Verkäufernummer oder die Teilnahme als Verkäufer besteht nicht.

Gewerbliche Verkäufer sind von der Teilnahme ausgeschlossen!

Zum Ablauf

Samstag, 27.10..2018, von 11:00 bis 13:00 Uhr, ist Abgabe der Sachen im Gemeindesaal der Pfarrgemeinde St. Marien.
Dort wird dieTeilnahmeerklärung mit Haftungsausschluss bei Diebstahl, Verschmutzung und Beschädigung der Ware unterzeichnet. Ohne Unterzeichnung der Teilnahmeerklärung verweigern wir die Annahme der Ware!

Dann gibt es den Abholschein. Dieser allein berechtigt zur Aushändigung des Geldes und der unverkauften Ware
am Sonntag, 28.10.2018, von 16:00 - 17:00 Uhr.

Wir übergeben dir den Erlös der verkauften Waren.
Bei der Abholung findest du einen Tisch vor, auf dem Artikel liegen, bei denen die Etiketten verloren gegangen sind.

Kontrolliere bitte auch bei Abholung deinen Korb! Spätere Reklamationen/ Beschwerden können wir nicht berücksichtigen!

WICHTIG:
Wir freuen uns sehr über eine Kuchenspende! Die bevorzugte Abgabezeit dafür ist Sonntag zwischen 9:00 und 10:00 Uhr.

Bitte mach‘ einen Zettel an den Kuchen, was für ein Kuchen es ist.
Bitte nur Kuchen OHNE Alkohol! Keine Sahne oder frische Eier!

Preise

Von den verkauften Artikeln behalten wir 15% Verkaufsprovision als Spenden-Abgabe für die Kita St. Marien ein, jedoch mindestens €5 (falls keine oder nur wenige Artikel verkauft wurden).

Bitte die Preise nur in 50-Cent-Schritten an (0,50€, 1,00€, 1,50€ usw.)!

Auszeichnung der Ware


Dafür gibt bei unserem Partner Easybasar die vorgegebenen Etiketten, die jeder einfach selbst ausdruckt. Du erhältst einen Barcode, der beim Verkauf an der Kasse eingescannt wird. Befestige die Etiketten fest an den Artikeln. Es ist nicht möglich, die Artikel ohne Barcode- Etiketten anzubieten!

Datei:130412BarcodeMusteretikett.png


Kompliziert? Hört sich nur so an, die Ausführung ist einfach und schnell.

Bitte beachten

  • Verwende für die Etiketten ideal ist festes, weißes Papier
  • Dünnes Papier kann -je nach Anbringung- durch die Belastungen im Basarbetrieb zerreißen.
  • Die Etiketten haltbar an den Artikeln anbringen, z.B. an den ausgewiesenen Klebelaschen, mit Etikettierfäden oder Geschenkband, etc..
  • Die Artikel müssen in stabilen und mit ihrer Basar-Nummer gekennzeichneten Kunststoffkörben (Kleidung und Spielzeug getrennt in Körben) abgegeben werden. Bitte keine Kartons, Bananenkisten, Kellerkisten, Säcke o.ä. verwenden!

    Wir betrachten nicht rechtzeitig abgeholte Artikel und Geldbeträge als Spende für die Kita!

    Wir behalten uns vor unansehnliche, fehlerhafte, defekte, stark abgenutzte und verschmutzte Artikel nicht auszulegen!

Welche Artikel können verkauft werden?

  • Baby- und Kinderkleidung in den Größen 50/56 bis 164, Herbst/ Winter
  • Spielwaren aller Art, z.B. Puppen und Zubehör fürs Rollenspiel, Bau- & Konstruktionsspielzeug, Playmobil & Lego,. KEINE KUSCHELTIERE!
  • Großteile, z.B. Kinderwagen, Autositze, Puppenküche, Kaufladen, Autorennbahn,...
  • Bücher, CD´s, DVD´s
  • Babyspielzeug, z.B. Rasseln, Greiflinge, Motorikschleifen
  • Fahrzeuge aller Art, z.B. Dreiräder, Roller, Laufräder, Fahrräder, Inline-Skates sowie Zubehör
  • Bastelmaterial und Kreativ- Spielzeug
  • Schulmaterial und Schreibtischzubehör, z.B. Stiftehalter, LÜK- Kästen, Malvorlagen
  • Gesellschaftsspiele und Puzzles
  • Verkleidungsartikel und Faschingskostüme
  • Sportartikel

Zeitplan

Samstag, 27.10.2018

11:30 – 13:00 Uhr Abgabe der Ware


Sonntag, 28.10.2018

10:00 Uhr Öffnung der Café- Lounge Einlass für Schwangere mit MuPa zum Basar

10:30 Uhr Einlass für alle

12:30 Uhr Ende des Basars

16:00 – 17:00 Uhr Auszahlung und Abholung der Ware

Nummernvergabe

Die Nummernvergabe und Basarabwicklung erfolgt AB ENDE SEPTEMBER über unseren Partner Easybasar.
Weiter unten findet ihr den Link auf die Seite von Easybasar. Einfach schon mal vorab dort registrieren.

Bitte beachten, dass Eingabe der Artikel nur bis Freitag, 26. Oktober 2018, 20:00 Uhr möglich ist. Bitte blockiert nicht unnötig Nummern, wer nichts eingibt, wird beim nächsten Basar keine Nummer mehr erhalten. Seid fair und gebt sie ggfs. früh genug wieder frei.
Link zur Nummernvergabe auf Easybasar (Du verlässt unsere Seite)
https://www.easybasar.de

Persönliche Werkzeuge